Erneuter Split


Am Sonntag trafen die Submarines/Vikings/Bandits bei bestem Wetter in Hünenberg auf die Devils und die Barracudas/Unicorns.

Im ersten Spiel gegen die Devils war die Spielgemeinschaft von Anfang an unterlegen. Sehr starkes Pitching (1 Hit) hinderten uns daran, Runs zu scoren. Einige schlecht getimte Fehler in der Defense trugen ihren Teil zur 8:0 Niederlage bei.

Im zweiten Spiel gegen die Unicudas zogen zum Glück einige Wolken auf und verhinderten das Austrocken unserer Spieler. Bereits im ersten Inning konnten wir dank vielen Base on Balls mit 8:0 vorlegen. In der Folge war das Spiel nie mehr gefährdet. Florian Entner pitchte stark und liess nur 3 Runs zu. Dank einer erstarkten Offense erzielten wir weiter Runs und am Ende stand ein klarer 15:3 Sieg für die Subvikbandits im Buche.

Der nächste Spieltag steht am 09.06. in Zürich an.

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>